Header image Header image Header image Header image Header image
PROjekt MBAYAN
Kamerun e.V.

Verein für Aufbau · Schule · Ausbildung · Kunst· Kultur



Mbembe amoe - Willkommen!

PROjekt Mbayan e.V. ist ein gemeinn├╝tziger Verein,

der sich mit seinen Partnern im Dorf Mbayan (Kamerun) f├╝r eine gerechte und zukunftsf├Ąhige Entwicklung einsetzt. Dabei ist Hilfe zur Selbsthilfe unser Motto.

Ziel unserer Bem├╝hungen ist der Austausch von Wissen und Erfahrung,
von Kultur und Lebensfreude, aber auch solidarische Hilfe in kritischen Situationen.

Siehe auch unsere aktuellen Termine!

Anlass zur Vereinsgr├╝ndung im Jahr 1996 war der Vortrag unseres Nachbarn, der aus dem Dorf Mbayan stammte und den Kindern dort den Zugang zu Bildung erm├Âglichen wollte. Die Situation war folgende: einige hundert Sch├╝ler erhielten sehr unregelm├Ą├čigen Unterricht in einer zudem verfallenen Schule.

Unsere Vereinsgr├╝ndung, die Besch├Ąftigung mit der Problematik und die daraus resultierende Unterst├╝tzung unsererseits hatte in der Region um Mbayan f├╝r so viel Aufmerksamkeit gesorgt, dass der Kameruner Staat mittlerweile drei Schulgeb├Ąude bauen lie├č.

Anf├Ąnglich gingen ├╝ber 700 Kinder dort zur Schule! Jetzt hat sich auf Grund weiterer Schulen der Druck entsch├Ąrft. 2006 waren es 160 Kinder und 2010 ├╝ber 300, Tendenz steigend.

Die Schule ist begehrt, da unsere Lehrer einen regelm├Ą├čigen Unterricht gew├Ąhrleisten, dadurch eine gute Qualit├Ąt in der Ausbildung gegeben ist und die Arbeit von PROjekt Mbayan anerkannt wird. Au├čerdem besteht die Chance, dass die Kinder ├╝ber ein F├Ârderprogramm auf weiterf├╝hrende Schulen gehen k├Ânnen.

PROjekt Mbayan versucht au├čerdem mit seinen Partnern in Kamerun L├Âsungen bei Problemen, wie z.B. der Wasserversorgung, zu finden. Dies verbindet uns mit der ganzen Dorfgemeinschaft, erh├Âht die Akzeptanz des Projektes und macht uns zu Partnern, die sich kennen und gegenseitig vertrauen.

Der Zugang zu Bildung ist Menschenrecht!

Wir unterst├╝tzen

  • die Volksschule von Mbayan mit Schulmaterial und vier Lehrern
  • Stipendiaten an einem College
  • Berufsausbildung

Der Zugang zu sauberem Wasser ist Menschenrecht!

Sauberes Wasser ist lebenswichtig. 2001 konnte unser Verein einen Brunnen f├╝r Mbayan finanzieren, der unter Leitung des Deutschen Entwicklungsdienstes gebaut wurde.



ZUSAMMEN ETWAS BEWEGEN